Sommerfest der Köche im Gemüsegarten Nürnbergs

Bilder dazu in der Galerie von Dieter Zeitler

Die Nürnberger Köche trafen sich mit Freunden und Gönnern des Vereins

am 30. Juni 2022 am Wirtschaftshof des Gemüseanbaubetriebes von

Familie Hans Höfler im Knoblauchsland, dem Gemüsegarten Nürnbergs zum

traditionellen Sommerfest.

 

Der Situation geschuldet die Damen in fränkischer Tracht, Vereinsmitglieder in dunkler Hose und Vereinsjacke.

 

Um 17.30 Uhr wurden die Gäste am Zelteingang mit einem Willkommensgruß empfangen.

 

Um 18.00 Uhr begrüßte Vorstandsvorsitzender Gerhard Schröder die anwesenden Gäste, Fördermitglieder und Vereinskollegen.

 

Herzlichen Dank an den Hausherren Hans Höfler mit Familie,

ein Vergelts Gott, dass wir an seinem Hof unser Sommerfest abhalten können.

 

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die mit ihrer großzügigen Unterstützung

zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

 

Firma EDEKA, Firma SELGROS, Firma DARBOVEN, Firma Dr. OETKER,

Vereinsmitglied Martin Renner Junior  für die selbstgemachten

Auerbacher Bratwürste,

Gasthof Grüner Baum in Buch, Marion Leipold für die selbstgebackenen Küchle

Gasthof Alte Post in Kraftshof, Thomas Bösel für die Grills und die personelle Hilfe

 

Herzlich willkommen unser Fördermitglied Gerda und Walter Hahn und die Ehrenmitglieder des Vereins Ernst Sieler und Heinz Pfister, ebenfalls alle Gäste und Vereinsmitglieder.

 

Anschließend eröffnete Gerhard Schröder den fränkischen Abend.

 

Aufgetischt wurden regionale Wurst- und Käsespezialitäten mit Tomaten, Radieschen und Brezen, im Hof wurden derweilen an den Grillstationen Schweinshaxen, Brathähnchen und Auerbacher Bratwürste zubereitet.

 

Ein reichhaltiges Salatbuffet bildeten die Beilagen, zum Abschluss gab es

Neunhofer Schmalzküchle und Kuchenvariationen.

 

Auch für Getränke war reichlich gesorgt, regionale Biere und allerlei alkoholfreie

Getränke wurden angeboten.

 

Nach ausreichender Stärkung und anregenden Gesprächen ging es im offiziellen Programm weiter.

 

Ehrungen verdienter Mitglieder stehen an, an erster Stelle unser Vorstand für Finanzen Wilma Meyer, seit 50 Jahren gehört sie dem Verein der Nürnberger Köche an und lenkt mit viel Geschick und Umsicht erfolgreich die Finanzen des Vereins,

dafür herzlichen Dank.

 

Eine Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß wurde ihr vom 2. Vorsitzenden

Hans Taubmann überreicht.

 

Als weitere Ehrung steht ein Kollege an, der seit gefühlten „1000 Jahren“ seinen Betrieb dem Verein für Feiern aller Art zur Verfügung gestellt und sich als großer Gönner des Vereins gezeigt hat.

 

Wir ehren Werner Franz und ernennen ihn zum Ehrenmitglied des Vereins der Nürnberger Köche und wünschen ihm zum Ruhestand alles Gute.

 

Auch ihm wurde eine Ehrenurkunde und ein Präsent überreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Herzlichen Dank an die Helfer, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

 

Annalena und Juliane Wagner im Service,

 

Hermann Münch, Stefan Dobrecht und Hans Taubmann in der kalten Küche,

 

Brigitte Schlegel, Udo Wagner, Dan Romeo, Gerhard Müller und

Hermann Münch am Grill,

 

Stephan Uebler an der Theke,

 

hinter den Kulissen tätig waren Wilma Meyer, Carola Müller, Corinna Schröder

und Robert Werner.

 

Weiterhin einen schönen Abend und eine gute Unterhaltung.

 

 

Wolf Huber, Vorstand Administration

 

 

 

Verein Nürnberger Köche 1895 e.V.